8. Reparaturcafé

Am 24.4.2014 heißt es wieder: Reparieren statt Wegwerfen im Holzhof. Wir freuen uns auf Ihren Besuch zwischen 17 und 20 Uhr. Rechnen Sie bitte mit Wartezeiten.

Was wir reparieren und was nicht, erfahren Sie hier.

Statistik des 7. Reparaturcafés

Der März-Termin war entspannt, da weniger Besucher da waren. So musste diesmal niemand auf den nächsten Termin verschoben werden.

26 Geräte wurden “behandelt”, davon 15 erfolgreich repariert. 10 Geräte wurde nicht repariert, oft weil die Defekte nicht identifiziert werden konnten. Für eine Stereoanlage muss noch ein Ersatzteil besorgt werden.

Das 7. Reparaturcafé

Am Donnerstag, den 27.3., ist es wieder soweit: Im Holzhof reparieren wir zwischen 17 und 20 Uhr Ihre Lampen, CD-Player, Staubsauger, Kleinmöbel, Spielzeug und so weiter.

Bitte beachten Sie unsere Regeln und Ausschlüsse (siehe oben).

Da es wahrscheinlich wieder recht voll wird, können Sie während des Cafés anrufen und fragen, wie lange ungefähr gewartet werden muss: 0163-1756016.

Rückblick auf das 6. Reparaturcafé

Am 27. Februar konnten wir 35 Geräte annehmen, von denen wir 18 sofort instandsetzen konnten. 15 waren irreparabel, meist lag es an beschädigten Teilen, die es nicht mehr als Ersatz gibt. Bei 2 Geräten stehen weitere Maßnahmen noch aus. Einige Besucher kamen nicht zum Zuge und sind beim März-Termin vorrangig an der Reihe.

6. Göttinger Reparaturcafé

Am Donnerstag, den 27.2. findet von 17 bis 20 Uhr unser nächstes Reparaturcafé statt. Bitte beachten Sie unsere Ausschlüsse (siehe unten). Besucher, die beim letzten Mal nicht mehr drangekommen sind, erhalten Vorrang.

Wichtig: Was wir nicht mehr zur Reparatur annehmen wollen

Nach 5 Terminen des Reparaturcafés haben sich nur einige Geräte-Gruppen herauskristallisiert, deren Reparatur bislang nur im Ausnahmefall gelungen ist. Diese Geräte möchten wir nicht mehr annehmen, um die wertvolle Zeit für erfolgversprechendere Reparaturversuche zu nutzen. Angesichts der langen Wartezeiten dürfte das im Interesse aller sein. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Die vom letzten Termin ausstehenden Reparaturen sind davon natürlich noch nicht betroffen.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Geräte:

  • Kaffeevollautomaten (Öffnen meist nicht möglich, Reparaturen bisher kaum gelungen)
  • Röhrenfernseher (und -monitore) (hier sind Ersatzteile kaum mehr zu bekommen)
  • Mikrowellen (Gefahrenpotential und schwierige Reparaturlage)

Computer (insbesondere Laptops) möchten wir nur noch nach vorheriger Anfrage annehmen. Dazu schildern Sie uns am Besten per Email (siehe Impressum) das Problem möglichst genau, sodass der Experte schon im Voraus die Erfolgsaussichten abschätzen kann.

 

Bilanz des 5. Cafés

Es war wieder voll im Holzhof, sodass die Geduld einiger strapaziert werden musste, bzw. sie wurden auf den nächsten Termin vertröstet. 42 Geräte konnten angenommen werden:

  • 4 ausstehende Reparaturen wurden mit Ersatzteilen erfolgreich beendet.
  • 18 neue Reparaturen waren erfolgreich.
  • Bei 16 Geräten waren die Mühen leider umsonst.
  • 4 weitere Fälle wurden nicht repariert, weil der Schaden nicht auftrat, dem Kunden ein Hinweis zur Selbstreparatur gegeben werden konnte oder das Gerät auch so nutzbar ist.

Zum 5. Mal: Reparieren statt Wegwerfen!

Heute zwischen 17 und 20 Uhr werden wieder Haushaltsgeräte, Spielsachen und Co. repariert.

Falls Sie wenig Zeit haben: Während des Reparaturcafés zwischen 17 und 20 Uhr können Sie unter der Telefonnummer 0163-1756016 erfahren, welche Wartezeiten es gibt.